an.schläge – Medienmix

Wir freuen uns sehr über unsere erste Beachtung in einer feministischen Zeitschrift.

Die aktuelle an.schläge (Februar 2013) hat unser Projekt in der Kategorie Medienmix vorgestellt.
Nicht nur deshalb solltet ihr euch das Magazin unbedingt besorgen – auf knapp 50 Seiten werden spannende Themen wie Geburt/Reproduktion oder Critical Whiteness und dazu aktuelles aus der Popkultur behandelt.

 

(Mit freundlicher Genehmigung, an.schläge/fis)

Kommentar verfassen