Was ist Sexismus?

Sexismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von Gender (sozialem Geschlecht). Außerdem die Einstellungen, Stereotypen und kulturellen Elemente, die diese Diskriminierung begünstigen.

You Walk Alone

Sl*tWalks sind eine dezentralisierte, vielfältige Bewegung, die von den Strategien und inhärenten Schwierigkeiten, die das (nicht?)politische Konzept der “Offenheit” mit sich bringt, zu profitieren und gleichzeitig unter ihnen zu leiden scheint.

Consent Culture

Eine Consent-Culture ist eine Kultur, in der gegenseitiges Einverständnis ein wiederkehrender Aspekt von sexuellen Handlungen – tatsächlich über menschliche Interaktion – ist.